Hygrometer Hammer Messung Holzfeuchte Rissbreite Insektenklebefalle
Home Büroprofil Leistungsspektrum Referenzen Kontakt

 
     
  Zur Person  
 



Dipl.Ing. (FH) Ingo Dreger – Mitglied der Ingenieurkammer des Landes Brandenburg


1985 – 1988 Studium des Konstruktiven Ingenieurbaus an der Hochschule für Architektur und
Bauwesen Weimar und Ingenieurschule für Bauwesen Berlin

1989 Abschluss der Ausbildung Fachmann für Holzschutz im Hochbau

1988 – 1990 Bauleiter in der Denkmalpflege beim Stadtbau Potsdam

1990 – 1995 Geschäftsführer für den Bereich traditionelle Zimmerei in der Schulze & Dreger
Baudenkmalpflege GmbH

1996 – 1999 Geschäftsführer der Ingo Dreger Baudenkmalpflege GmbH mit den Bereichen Zimmerei
und Lehmbau

1996 – 1997 Studium am Europäischen Institut für postgraduale Bildung an der TU Dresden –
Abschluss zum Sachverständigen für Holzschutz mit der Note „sehr gut“ bei Prof. Kothe

1997 Gründung des Ingenieurbüros Ingo Dreger

2000 Abschluss zum Sachverständigen für Gebäudeschadstoffe an der Bauakademie Berlin

2006 Referent bei der Internationalen Tagung des Westfälischen Freilichtmuseums in Detmold zum
Infrarotverfahren, Vortragstätigkeit an der FH Potsdam zum Integrierten Holzschutz

seit 2007 Referent am EIPOS der TU Dresden für die Ausbildung von Holzschutzsachverständigen

seit 2007 Vorsitzender des RAL-Arbeitskreises „Thermische Bekämpfung des Echten Hausschwamms

2008 Lehrauftrag an der BTU Cottbus, Fakultät 2 zum Thema „Tragwerke in Holz

2008 Verstärkte Bearbeitung von Problemstellungen zu Holz zerstörenden Insekten

2009 Öffentliche Bestellung und Vereidigung für das Fachgebiet Holzschutz

seit 2011 Mitglied in der Wissenschaftlich-Technischen Arbeitsgemeinschaft für Bauwerkserhaltung
und Denkmalpflege e.V. Referat Fachwerk/Holzbauwerke

Home Seitenanfang Impressum